Yoram Kaniuk: Wilde Heimkehr, Roman 1984

Kaniuk (1930-2013) gehört zur älteren Generation hebräischer Schriftsteller, die sich kritisch mit der israelischen Realität auseinandersetzen. Im autobiografisch gefärbten Roman schildert er stürmisch, manchmal atemlos, assoziativ zwischen Zeiten und Situationen wechselnd, Stationen aus dem Leben des Icherzählers. Der wandert von…

Dagmar Nick- Lesung mit der Autorin

25. August 2016, 19 Uhr Eingefangene Schatten- Mein jüdisches Familienbuch Eine unheimliche Stimmung grundiert diese Familiensaga, die mit Flüchtlingen beginnt und mit Verfolgten endet: Dagmar Nick erzählt die wechselvolle Geschichte ihrer jüdischen Vorfahren in Hamburg, Hannover, Berlin und Breslau vom…